Weiterführung Zusammenarbeit im Bereich Kiesabbau/Naturschutz

An der Generalversammlung vom 14. Mai 2014 wurde die Weiterführung der bisherigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Dienststelle Landwirtschaft und Wald LAWA, Abteilung Natur und Landschaft, einstimmig genehmigt. Darin anerkennt der LVKB die Bedeutung der Abbaugebiete für den Naturschutz. Das LAWA anerkennt die grossen Bemühungen, welche die Branche in diesem Bereich leistet. Viele Mitglieder lassen ihre Kiesgruben ökologisch durch Fachpersonen begleiten oder sogar durch die Stiftung Natur und Wirtschaft zertifizieren.